Dienstag, 31. März 2015

Walters Bücher: Thailändisch für den Urlaub

Walters Bücher: Thailändisch für den Urlaub: Jährlich, zwischen Oktober und April (oder soll man sagen zwischen Songkran und Loi Kratong?), kommen die Touristen nach Thailand und sind völlig schockiert, daß ihre Sprache selten gesprochen wird. In den Touristenzentren, wie Pattaya oder Phuket,
wird oftmals zumindest "Pitchen English" (Gassenenglisch) verstanden
und gesprochen, auch gibt es große deutsche, englische und andere
Gemeinden, wo sich jeder (auch mit dem Essen) durchschlagen kann. Wer
aber wirklich Land und Leute kennenlernen will und nach Außerhalb fährt,
wird schnell an Sprachgrenzen stoßen. Spätestens dann sollte man einige
Vokabeln Thai sprechen und verstehen können.
..

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein: